Gewichtskontrolle

 

Eine periodische Gewichtskontrolle sollte niemals unterlassen werden. Sie gibt uns Aufschluss über die Entwicklung, aber auch über die Futter­verwertung. Diese kann mitunter doch sehr verschieden sein und uns gewisse wichtige Hinweise geben. Stark unterschiedliche Gewichtszunah­men sind mit Vorteil im Zuchtbuch zu notieren und sind uns später bestimmt wertvoll.

Zudem sei vermerkt, dass junge Fehkaninchen mit etwa 20 Wochen eine

ausgewachsene Ohrlänge von 10-10,5cm aufweisen müssen, ansonsten sie diese Ideallänge nie mehr erreichen werden.