Zucht - Rammler

 

Während der Zuchtsaison sind die Rammler muskelhart zu füttern das heisst, eine abwechslungsreiche, nährstoffreich Futtergabe ist zu gewährleisten: Verfettete Rammler sind in der Regel deckfaul, diese Feststellung kann aber auch auf eine mangelhafte  Erbanlage zurückgeführt werden. Auch gewisse Umwelteinflüsse wie Fütterung, Haltung und Klima spielen eine wesentliche Rolle. Deckkfaulen Rammlern kann durch Zugabe von Hafer fördernd nachgeholfen werden. Hafer besitzt einen mittleren Eiweissgehalt, hat einen besonderen Nährwert und motiviert die Tiere zur Hitzigkeit.